Trekking Rolwaling

Rolwaling-Trekking

Das Rolwaling ist das nächste Haupttal westlich des Khumbu. Hier findet man eine ursprüngliche Landschaft und sehr herzliche, gastfreundliche Menschen. Im Zentrum dieser wirklich noch wilden, hochalpinen Region mit ihren zerklüfteten Bergen liegt der faszinierende Doppelgipfel des 7146 m hohen Gaurisankar.
Der Trekker bewegt sich, meist von Bahrabaise startend, erst in stetigem talauf-talab durch den Wald und die kleinen, noch ursprünglichen Bauerndörfer, dann durch Rhododendronwälder zum Tinsang-Paß (3319 m) und weiter bis zum Hauptort des Rolwaling-Himal, Beding, am Rolwaling Chhu-Fluß gelegen. Von hier aus führt der Weg beständig bergauf – eingerahmt von der Kulisse einer ganzen Zahl wilder Sechstausender.



Höhepunkt einer Rolwaling-Trekingtour ist zweifelsohne die Besteigung des Parchamo Peak (6273 m). Spannend wird diese Tour durch den schwierigen Passübergang über den Trashi Lhabtsa, der nicht nur die gewaltige Höhe von 5755 m erreicht, sondern auch Seil und Steigeisen erfordert. Die eigentliche Gipfelbesteigung des Pacharmo Peak ist technisch nicht sonderlich schwer, jedoch allein aufgrund der Höhe nicht zu unterschätzen.

Vom Gipfel aus bietet sich ein umfassender Panoramablick auf die 8000er Cho Oyu, Mount Everest, Lhotse und Makalu sowie das gesamte Khumbu.




Bildergalerie Rolwaling

Rolwaling Rolwaling Rolwaling Rolwaling

– Anzeige –




Anzeige:





Urlaubsschutz24: Reiseversicherung, Reiserücktrittsversicherung plus Urlaubsgarantie – Kompetenter Reiseversicherung Spezialist

Weltweit sicher unterwegs mit dem Versicherungsschutz der Hanse Merkur!



Visadienst Bonn – Kompetenter Visa Spezialist

Jetzt Visa für Nepal online bestellen beim Visa-Dienst Bonn!